Ereignisreiches Wochenende

Ereignisreiches Wochenende

Am vergangenen Wochenende gingen die Masters zunächst am Samstag, den 7.7, beim 14. Lebacher Sprinterpreis an den Start. Das selektive Rennen beendeten Marcello, Martin und Christoph auf den Plätzen 13,14 und 16.

Im Rennen der C-Klasse gelang Jannik seine erste Aufstiegs-Platzierung der Saison mit einem tollen 8. Platz, unterstützt von Michael und Frank.

Sonntags stand am benachbarten Erbeskopf die MTB-Abteilung im Mittelpunkt. Im Rennen der Sen1 belegten die beiden Altmeister Philipp und Marcus die Plätze 15 und 16 über die beachtliche Distanz von 110 km. Unter die besten Zehn der AK Sen2 kam Marco über die selbe Distanz mit Platz 9.

Für Spitzen-Ergebnisse sorgten Jonas in der AK-Elite mit einem 5. Platz über 65 km und Junior Luis schaffte mit seinem tollen 3. Platz sogar den Sprung aufs Podium über 37 km.

Zudem belegte Marcello am gleichen Tag den 16. Platz beim Masters-Kriterium in Lustadt.

So geht ein sonniges Wochenende mit vielen einzigartigen Momenten und Begegnungen zu Ende. Der RV Schwalbe Trier beglückwünscht hiermit nochmals alle Radsportler zu ihren Leistungen und bedankt sich herzlich bei allen Veranstaltern, Helfern und Betreuern, die solch tolle Events in unserer Region auf die Beine stellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.