Blog.

Rennbericht – Unterwegs am Pfingstwochenende

MTB Cross Country Bundesliga Gedern Am Samstag war Juniorenfahrer Lukas Ittenbach beim Bundesliga Rennen in Gedern am Start. Im sehr hochkarätig besetzten UCI C1 Rennen landete er nach 5 Runden auf der technisch anspruchsvollen Strecke auf dem 43. Platz. Jetzt geht’s für Lukas in die letzten Vorbereitungen für die Deutsche Cross Country Meisterschaft in Wombach…
Weiterlesen

Rennbericht – Rund um Köln / Skoda Velodom

Am gestrigen Sonntag waren wir mit 5 Startern beim Jedermann Rennen „Skoda Velodom“ in Köln am Start. Bei in diesem Jahr erstmals sommerlichen Temperaturen von knapp 30 Grad lieferten unsere Jedermänner auf zwei Strecken über 67 Kilometer und 850 Höhenmeter sowie über 127 Kilometer und knapp 1800 Höhenmeter sehr gute Leistungen ab! Auf der kürzeren…
Weiterlesen

Rennbericht – Schleck Gran Fondo Luxembourg

Am vergangenen Samstag waren einige Fahrer beim Schleck Gran Fondo UCI Rennen in Luxembourg am Start. Zur Auswahl standen zwei verschiedene Strecken, der Medio Fondo und der Gran Fondo. Zu bewältigen waren hier 100 Kilometer mit 1236 Höhenmetern bzw. 155 Kilometer mit 2241 Höhenmetern rund um die luxembourgische Stadt Bad Mondorf. Im Trikot des RV…
Weiterlesen

Rennbericht – Schinder(hannes) MTB Marathon Emmelshausen

Am vergangenen Sonntag, dem 19. April, waren bei der bereits 15. Auflage des Schinder(hannes) MTB Marathons in Emmelshausen fast 1000 Mountainbiker auf 4 verschiedenen Strecken unterwegs. Mit dabei waren auch insgesamt 9 Fahrer des RV Schwalbe Trier 1932 e.V. und lieferten hier eine starke Teamleistung ab. Alle Fahrer lieferten auf Kurz- und Mittelstrecke sehr gute…
Weiterlesen

Rennbericht – Rund um Fischeln / Grand-Prix Diekirch

Rund um Fischeln Am vergangenen Sonntag stand die 43. Auflage des Radklassikers „Rund in Fischeln“ in Krefeld an. Unter den etwa 600 Teilnehmern war auch unser Schwalbe Fahrer Thomas von der Lahr im Rennen der Senioren mit dabei. Bei guten äußeren Bedingungen und vielen Zuschauern galt es hier auf einem kurzen und kurvigen Kurs 36…
Weiterlesen

Rennbericht – LVM Einer Straße in Queidersbach

Am vergangenen Wochenende fand im rheinland-pfälzischen Queidersbach die Landesverbandsmeisterschaft Straße für RLP, Saarland und Hessen statt. Nachdem das Zeitfahren am Samstag kurzfristig abgesagt wurde, stand am Sonntag das Straßenrennen an. Zu fahren war ein 13,8 Kilometer langer Kurs. Insgesamt haben 6 Fahrer die Farben des RV Schwalbe Trier vertreten. 👌 Bei den Senioren 3 stand Martin…
Weiterlesen

Rennbericht – Radrennen Offenbach/Queich und „Eschborn-Frankfurt“

Nur 3 Tage nach dem Erfolg unserer Teamfahrer beim Ersten „Großen Preis der Stadt Trier powered by SWT“ stand für einige der Fahrer der Große Preis der Sparkasse Südliche Weinstraße in Offenbach/Queich sowie das Jedermann Rennen bei der 58. Ausgabe von „Eschborn-Frankfurt“ an. 😊 Offenbach – Zu fahren war ein flacher 8 Kilometer langer Kurs.…
Weiterlesen

Erster „Großer Preis der Stadt Trier powered by SWT“

Rückblick auf unseren Ersten „Großen Preis der Stadt Trier powered by SWT“ – Danke Trier! ❤️ Angefangen hat alles vor nur knapp 8 Monaten, als im August 2018 die Premiere der Deutschland Tour Trier gleichzeitig als Ziel- als auch Startort einer Etappe sah. Natürlich hatten wir vorher schon viele nützliche Erfahrungen gesammelt, zum Beispiel beim jahrelang…
Weiterlesen

❗Race News❗

Auch vergangenes Wochenende waren wieder einige unserer Fahrer bei Rennen unterwegs. Thomas von der Lahr entschied sich für ein Doppelwochenende in Nordrhein-Westfalen. Er belegte am Samstag Platz 15 beim Sparkassen Cup des RSG-Emsdetten und am Sonntag Platz 23 bei Rund um Steinfurt. Auch im Saarland waren einige unserer Teamfahrer beim 36. Überherrner Straßenrennen unterwegs. Bei…
Weiterlesen

Unser Team für die neue Saison!

Am vergangen Samstag trafen sich die Fahrer unserer Rennsportabteilung in Kenn bei unserem Unterstützer Quint Food zum Teamtreffen. Morgens wurden von Esther Jansen zum Start des gemeinsamen Tages zuerst neue Team Fotos gemacht. Diese erste Teambuilding-Maßnahme wurde auch von allen mit Bravour gemeistert. Anschließend ging es dann um einige organisatorischen Dingen zur neuen Saison 2019.…
Weiterlesen