Blog.

Rennbericht – Ein verregnetes Wochenende im Juli

An diesem Wochenende waren unsere Fahrer bei einigen verschiedenen Rennen am Start. In Deutschland und Österreich, bei Tag und bei Nacht, auf dem Rennrad und auf dem Mountainbike. Unsere Fahrer sind einfach überall unterwegs. 24h Velo Wentger Festival Stefan Feilen startete beim 24h Velo Wentger Straßenrennen als Solofahrer. Er wurde zwischendurch von einigen Vereinskollegen angefeuert…
Weiterlesen

40 Jahre treuer Schwalbe – Ehrung von Hans May

Hans May, Urgestein des Trierer Radsports, seit 40 Jahren Vereinsmitglied und seit 25 Jahren Mitglied der Bundesehrengilde des Bundes Deutscher Radfahrer, feierte seinen 80. Geburtstag. Aus diesem Anlass gab die Bundesehrengilde des BDR im Showroom der Fa. Jörg  Buschmann einen Empfang für May. Bei leckerem Sekt aus dem Hause Schloss Wachenheim erhielt der Jubilar aus…
Weiterlesen

Rennbericht – Erbeskopf MTB Marathon

Am gestrigen Sonntag stand im Hunsrück rund um die höchste Erhebung in Rheiland-Pfalz der 18. Erbeskopf Marathon in Thalfang auf dem Programm. Am Start waren wir hier mit 9 Fahrern auf drei verschiedenen Strecken. Auf der Kurzstrecke waren mit Lukas Ittenbach, Jannik Schabio und Michael Bittner drei Schwalben am Start. Lukas konnte sich nach einem…
Weiterlesen

Rennbericht – Unterwegs am Pfingstwochenende

MTB Cross Country Bundesliga Gedern Am Samstag war Juniorenfahrer Lukas Ittenbach beim Bundesliga Rennen in Gedern am Start. Im sehr hochkarätig besetzten UCI C1 Rennen landete er nach 5 Runden auf der technisch anspruchsvollen Strecke auf dem 43. Platz. Jetzt geht’s für Lukas in die letzten Vorbereitungen für die Deutsche Cross Country Meisterschaft in Wombach…
Weiterlesen

Rennbericht – Rund um Köln / Skoda Velodom

Am gestrigen Sonntag waren wir mit 5 Startern beim Jedermann Rennen „Skoda Velodom“ in Köln am Start. Bei in diesem Jahr erstmals sommerlichen Temperaturen von knapp 30 Grad lieferten unsere Jedermänner auf zwei Strecken über 67 Kilometer und 850 Höhenmeter sowie über 127 Kilometer und knapp 1800 Höhenmeter sehr gute Leistungen ab! Auf der kürzeren…
Weiterlesen

Rennbericht – Schleck Gran Fondo Luxembourg

Am vergangenen Samstag waren einige Fahrer beim Schleck Gran Fondo UCI Rennen in Luxembourg am Start. Zur Auswahl standen zwei verschiedene Strecken, der Medio Fondo und der Gran Fondo. Zu bewältigen waren hier 100 Kilometer mit 1236 Höhenmetern bzw. 155 Kilometer mit 2241 Höhenmetern rund um die luxembourgische Stadt Bad Mondorf. Im Trikot des RV…
Weiterlesen

Rennbericht – Schinder(hannes) MTB Marathon Emmelshausen

Am vergangenen Sonntag, dem 19. April, waren bei der bereits 15. Auflage des Schinder(hannes) MTB Marathons in Emmelshausen fast 1000 Mountainbiker auf 4 verschiedenen Strecken unterwegs. Mit dabei waren auch insgesamt 9 Fahrer des RV Schwalbe Trier 1932 e.V. und lieferten hier eine starke Teamleistung ab. Alle Fahrer lieferten auf Kurz- und Mittelstrecke sehr gute…
Weiterlesen

Rennbericht – Rund um Fischeln / Grand-Prix Diekirch

Rund um Fischeln Am vergangenen Sonntag stand die 43. Auflage des Radklassikers „Rund in Fischeln“ in Krefeld an. Unter den etwa 600 Teilnehmern war auch unser Schwalbe Fahrer Thomas von der Lahr im Rennen der Senioren mit dabei. Bei guten äußeren Bedingungen und vielen Zuschauern galt es hier auf einem kurzen und kurvigen Kurs 36…
Weiterlesen

Rennbericht – LVM Einer Straße in Queidersbach

Am vergangenen Wochenende fand im rheinland-pfälzischen Queidersbach die Landesverbandsmeisterschaft Straße für RLP, Saarland und Hessen statt. Nachdem das Zeitfahren am Samstag kurzfristig abgesagt wurde, stand am Sonntag das Straßenrennen an. Zu fahren war ein 13,8 Kilometer langer Kurs. Insgesamt haben 6 Fahrer die Farben des RV Schwalbe Trier vertreten. 👌 Bei den Senioren 3 stand Martin…
Weiterlesen

Rennbericht – Radrennen Offenbach/Queich und „Eschborn-Frankfurt“

Nur 3 Tage nach dem Erfolg unserer Teamfahrer beim Ersten „Großen Preis der Stadt Trier powered by SWT“ stand für einige der Fahrer der Große Preis der Sparkasse Südliche Weinstraße in Offenbach/Queich sowie das Jedermann Rennen bei der 58. Ausgabe von „Eschborn-Frankfurt“ an. 😊 Offenbach – Zu fahren war ein flacher 8 Kilometer langer Kurs.…
Weiterlesen