Schlagwort: radsporttrier

Wir machen Radsport. Seit 1932.

KAMPAGNE „COMEBACK DER GEMEINSCHAFT“ IN RLP

Der Deutsche Olympische Sportbund hat die Kampagnne „Comeback der Bewegung – Comeback der Gemeinschaft“ gestartet. Auch wir als Verein haben uns an der dazu gehörenden Aktion mit dem Namen „Öffnung des Sports mit seiner positiven Wirkung auf die körperliche und geistige Gesundheit sowie die Erhaltung der Vereinslandschaft“ beteiligt. Es gilt, gemeinsam unter der Schirmherrschaft des…
Read more

Steinfurter Altstadtrennen mit den Brüdern von der Lahr

Bereits ein Wochenende nach dem Münsterland Giro sind unsere beiden Lizenzfahrer Tobias und Thomas von der Lahr erneut im Renneneinsatz, auch diesmal im wunderschönen Münsterland. Am Samstag, dem 9. Oktober stand das Altstadtrennen des RSV Steinfurt im Rennkalender der beiden Brüder. Auf einem schnellen, etwa einen Kilometer langen Rundstreckenkurs führte die Strecke durch die Altstadt…
Read more

Tobias und Thomas v.d.L. beim Münsterland Giro

Im westfälischen Münster, der Heimat unseres Vereinsmitglieds Thomas von der Lahr, fand in diesem Jahr am Tag der Deutschen Einheit die 15. Auflage des prestigereichen Münsterland Giro statt. Das Rennen ist u.a. Teil der UCI Europe Tour 2021 in der 1. Pro Kategorie. Während bei diesem Rennen mit André Greipel ein ganz, ganz Großer unseres…
Read more

Danke – das Römerstrom Radsportfestival ist Geschichte!

Rennen organisieren, Nachwuchs fördern, Rennfahrern eine Plattform geben: Das sind allesamt Grundwerte, für die wir als Verein seit Dekaden stehen. Obwohl oder gerade weil sich das Ausrichten von Radrennen und jeder anderen Art von Veranstaltungen in den vergangenen 1,5 Jahren schwierig bis unmöglich gestaltete, sind wir froh und stolz zugleich, das Römerstrom Radsportfestival nun erfolgreich…
Read more

Tobias v.d.L. beim 31. Grand Prix in Echternach

Am vergangenen Sonntag, 05. September, gab unser Amateur-Lizenzfahrer Tobias von der Lahr bei schönstem Sonnenschein in Luxembourg sein diesjähriges Renndebüt. Er startete beim Eliterennen „31. Grand Prix OST-Manufaktur“, dass vom ACC Contern als Alternativrennen für „La Charly Gaul“ in Echternach organisiert wurde. Das 104 Kilometer lange Rennen mit insgesamt 1.700 Höhenmetern lockte die stärksten Elitefahrer…
Read more

19.09. – Römerstrom Radsportfestival findet statt!

Yes! Es ist soweit. Wir dürfen wieder ein Radrennen veranstalten. Nach der enttäuschenden Aussage unseres 2. Großen Preis der Stadt Trier powered by SWT gibt es für unser Rennen im September grünes Licht! Wir geben alles, damit das Event möglich wird. Derzeit sieht es gut aus. Aus mehreren Gründen steht nach vielen Jahren im Industriegebiet von Trierweiler-Sirzenich ein…
Read more

Platz 3 beim GP in Melle.

Am vergangenen Sonntag ging es für unseren Schwalbe-Lizenzfahrer Thomas von der Lahr zum Großen Preis „Zentrale Autoglas“ 2021 in Melle (Niedersachsen). Die äußeren Bedingungen hätten dort am vergangenen Sonntag nicht besser sein können, Sonnenschein den ganzen Tag erwartete die Fahrer:innen. In diesem Jahr wurden die Rennen als Kriterium ausgetragen, was durch die großen Starterfelder in…
Read more

Schwalbe-Sieg in der Pfalz

Am Sonntag, den 06.09.2021, ging es für unsere beiden Schwalbe-Fahrer Nico Winkel und Marian Pohlenz zum „Großen Preis der Hornbach AG“ nach Bornheim bei Landau. Das Rennen wurde über 40 Runden als kombiniertes Kriterium/Temporennen auf einer Strecke von 1,4km ausgetragen. In der hektischen und technisch schwierigen ersten Hälfte im Feld konnten die Schwalben in den…
Read more

Sieg beim ersten Siegfried Gravel Race in Worms.

Am Samstag, 31. August waren unsere beiden Lizenzfahrer Tobias Ensch und Marian Pohlenz beim Siegfried Gravel Rennen am Start. Die erstmalig in Worms stattfindende Gravel-Veranstaltung bot den Fahrern 250km und rund 2400hm feinster Schotter- und Waldwege. Zuerst ging es dabei über Grünstadt in Richtung Kaiserslautern und dann weiter über Oppenheim nach Mainz und zurück nach…
Read more

Spendenfahrt für die Flutopfer

Wir sind alle tief erschüttert von den Folgen der Unwetter in Trier, der Region und darüber hinaus. Wir wünschen allen Betroffenen von Herzen alles Gute. Auch im Umfeld unserer Vereinsmitglieder:innen kam es zu Vorfällen und so sind auch wir als Verein in gewisser Weise betroffen. Daher sind wir stolz, dass unser langjähriges Mitglied Udo Kertels…
Read more