Römerstrom Radsportfestival 2020 findet statt!

Wir machen Radsport. Seit 1932.

Römerstrom Radsportfestival 2020 findet statt!

Wir freuen uns riesig, bekanntgeben zu dürfen, dass unser Römerstrom Radsportfestival trotz Corona am 13. September stattfinden wird. Diese erfreuliche Info haben auch wir erst vor wenigen Tagen von den zuständigen Behörden erhalten. An dieser Stelle schon einmal ein großes Dankeschön an diese für die erfolgreiche Zusammenarbeit. Das Rennen wird auf 30 Starter pro Klasse beschränkt und zeitlich weit auseinander gezogen sein. Nur so können wir mit einem ausgearbeiteten Hygienekonzept den nötigen Infektionsschutz gewährleisten.

Ausgetragen wird das Rennen im Industriegebiet in Trierweiler / Sirzenich auf der bewährten 1,8km langen Strecke. In diesem Jahr wird es neben den gängigen Rennklassen der vergangenen Jahre auch erstmals ein Jedermann / Jederfrau Rennen geben. Dieses startet um 11.15 Uhr und umfasst 15 Runden. Wir freuen uns über die rege Teilnahme unserer Vereinsmitglieder*Innen in allen Rennklassen! Egal ob Mann oder Frau, Jung oder alt und Lizenz- oder Hobbysportler: Ihr seid alle eingeladen zum Römerstrom Radsportfestival am 13.09.2020.

Vollständiger Zeitplan und Distanzen siehe Ausschreibung auf Rad-net.de

Die Anmeldung für die Lizenz Rennen erfolgt für alle Fahrer ausschließlich über das Online Meldesystem von Rad-net.de (siehe unten stehenden Button) unter Angabe aller Informationen (Vollständiger Name, Klasse, Anschrift, Telefonnummer). Der Start für unsere Vereinsmitglieder*Innen frei, über eine Spende oder Unterstützung vor Ort freuen wir uns natürlich sehr. 

Die Anmeldung für das Jedermann Rennen erfolgt für alle Fahrer per Mail an schabio@radsport-trier.de unter Angabe aller Informationen (Vollständiger Name, Anschrift, Telefonnummer). Der Start ist auch hier für unsere Vereinsmitglieder*Innen frei.

Helferaufruf Römerstrom Radsportfestival.

Natürlich benötigen wir auch in diesem Jahr wieder einige Helfer, die als Streckenposten eingesetzt werden oder an der Anmeldung aushelfen. Wer Zeit hat und helfen möchte, darf sich gerne per Mail an kontakt@radsport-trier.de wenden. Wir freuen uns auf euch alle und hoffen auf einen tollen entspannten Renntag mit vielen Vereinsmitglieder*Innen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.